Neulich am Stand

Neulich am Stand

Geschichten vom Eisverkauf

“Eine fünfköpfige Familie stand bei mir am Stand. Als ich den drei Kindern jeweils ein Eis gab rannte eins von ihnen auf einmal weg. Da machten mich die “Eltern” drauf aufmerksam, dass das Kind gar nicht zu ihnen gehörte. Der kleine Junge, ich schätzte ihn auf vier Jahre, hatte sich einfach dazu gestellt um ein Eis abzugreifen. Als ich noch überlegte ob ich von so viel krimineller Energie beeindruckt oder eher stocksauer sein sollte, rannte der Bengel auch schon wieder mit dem Eis in der Hand an meinem Stand vorbei…dicht gefolgt von seinem wenig amüsierten Vater. Der wiederum forderte ihn auf das Eis zurück zu geben. Der Kleine blieb stehen, überlegte kurz und entschloss sich die Verpackung auf zu reißen und das Eis von oben bis unten abzulecken. Ok… ich war definitiv beeindruckt!”

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.